Logo-Hund.jpg

Unser Trainingsgelände in Hirschaid:

Nürnberger-Str. 98

 96114 Hirschaid

Unsere Bankverbindung:

Kontoinhaber:   Lisa Sauer-Dietz - Tag im Grünen

IBAN:              DE05 7704 0080 0202 7977 00

BIC:                 COBADEFFXXX

Kreditinstitut: Commerzbank Bamberg

Logo-Hund.jpg

Tag im Grünen

Inh. Lisa Sauer-Dietz

Coburger Str. 41

96052 Bamberg

KONTAKT

Unser PayPal-Account:

info@tag-im-gruenen.de oder hier klicken:

SEPA-Lastschriftmandat

Ganz bequem hier klicken, ausfüllen und wir buchen ab

Haupt-Handy (für Neuanfragen, Hundeschule & Organisation):

Mo-Fr:   8:00 Uhr bis 17:00 Uhr

0151/445 405 94

Tagestour

Mo-Fr:   8:30 Uhr bis 14:00 Uhr

0179/120 3689

E-Mail:

info@tag-im-gruenen.de

Die Hundeschule findet abends statt. Die Zeiten richten sich nach dem angebotenen Kurs

Was ist wenn? - Häufig gestellte Fragen

Zur Tagesbetreuung

  1. Was ist, wenn Tag im Grünen Betriebsurlaub hat?

Diese 4 Wochen sind bereits in den Abo-Kosten – ggf. anteilig - mit eingerechnet bzw. abgezogen.

 

2. Was ist, wenn ich vor dem Laufzeitende den Vertrag kündigen muss oder möchte?

Ihr habt ein Sonderkündigungsrecht für die allgemeinen gesetzlichen Voraussetzungen wie z. B. folgende Kriterien:

  • Hund erkrankt schwer

  • Hund verstirbt

  • Wohnortwechsel außerhalb Bambergs

 

3. Was ist, wenn ich im Urlaub bin?

Auch diese Zeit ist durchschnittlich mit einberechnet bzw. abgezogen. Solltet ihr länger als 4 Wochen im Urlaub sein, besprechen wir es und finden mithilfe des Zeitkontos einen Weg oder sicherlich eine ähnliche Lösung.

 

4. Was ist, wenn mein Hund ausfällt, weil ich oder mein Hund krank sind?

Dafür legen wir für euch ein Zeitkonto an, auf dem Fehltage und Zusatztage notiert und gespeichert werden.

 

5. Was ist, wenn ich einen Zusatztag benötige?

Bei vorhandenem Platze werden wir euch den Zusatztag entweder mithilfe des Verrechnungskontos oder durch eine zusätzliche Abrechnung berechnen.

 

6. Was heißt denn, dass der Hund ableinbar und sozialverträglich ist?

Ableinbar und sozialverträglich heißt für uns, dass euer Hund auch mal im Freilauf sein kann und bei uns auf dem Grundstück ansprechbar ist.

Sozialverträglich heißt, dass euer Hund einen gesunden Hundekommunikationsverstand hat und in seiner Kommunikation nicht „drüber“ über dem Verhältnis ist.

 
 

Zur Hundeschule

1. Was ist, wenn Tag im Grünen Betriebsurlaub hat oder das Training witterungsbedingt entfällt?

Es wurden bereits 13 Wochen für Ausfälle in die Abo-Kosten – ggf. anteilig - mit eingerechnet bzw. abgezogen.

 

2. Was ist, wenn ich vor dem Laufzeitende den Vertrag kündigen muss oder möchte?

Ihr habt ein Sonderkündigungsrecht für die allgemeinen, gesetzlichen Voraussetzungen wie z. B. folgende Kriterien:

  • Hund erkrankt schwer

  • Hund verstirbt

  • Wohnortwechsel außerhalb Bambergs 

 

3. Was ist, wenn ich im Urlaub bin?

Es wurden bereits 13 Wochen für Ausfälle in die Abo-Kosten – ggf. anteilig - mit eingerechnet bzw. abgezogen

 

4. Was ist, wenn mein Hund ausfällt, weil ich oder mein Hund krank sind?

Es wurden bereits 13 Wochen für Ausfälle in die Abo-Kosten – ggf. anteilig - mit eingerechnet bzw. abgezogen

 

5. Was ist, wenn ich mehrere Kurse besuchen möchte?

Für unsere Welpen stehen die Welpenkurse zur Verfügung.

Für die Hunde, die das Welpenalter hinter sich haben, stehen alle Kurse offen. As Basis-Abo deckt also alle Kurse, die wöchentlich angeboten werden ab. 

6. Fallen Einzelstunden auch mit in den Abo-Preis?

Einzelstunden sind separat mit Lisa Sauer-Dietz zu vereinbaren. Diese werden – außerhalb der Abo-Verträge abgerechnet.

 

Abos - Kündigungsfristen

  1. Allgemeine Kündigungsfristen

Die Kündigungsfristen für die jeweiligen Abonnements richten sich jeweils nach deren Laufzeit.

Abo-Laufzeit

Kündigungsfrist

1 Monat:    4 Wochen zum Monatsende

3 Monate:  4 Wochen zum Quartalsende

6 Monate:  4 Wochen zum Quartalsende

12 Monate: 4 Wochen zum Quartalsende

Nach den Welpen-Abos könnt ihr ohne Kündigungsfrist zum Basis-Abo wechseln!

 

Soweit Tag im Grünen keine schriftliche Kündigung des Vertrages vorliegt, verlängert sich das jeweilige Abonnement automatisch um seine jeweilige Laufzeit.

 

2. Außerordentliche Kündigungsfristen

Es gelten die gesetzlichen, außerordentlichen Kündigungsfristen.

Sie können außerordentlich kündigen, wenn beispielsweise:

  • Ihr Hund verstirbt.

  • Ihr Hund erkrankt schwer.

  • Sie ziehen außerhalb unseres Dienstleistungsgebiete.

0151/44540594

  • Facebook Social Icon
  • Instagram